Schulsozialarbeit

Liebe Eltern,

unsere Namen sind Susanne Heinemann und Daniela Kühl und wir arbeiten an der Schule Ihres Kindes als Schulsozialarbeiterin.

Schulsozialarbeit an Grundschulen soll Ihren Kindern, Ihnen als Eltern / Erziehungsberechtigten und auch den Lehrern eine Beratung und Unterstützung in Erziehungsfragen geben. Unabhängig von Nationalität, Konfession, Alter und Geschlecht können sich die oben genannten Personengruppen beraten lassen. Die Beratung wird durch die Stadt Neuwied finanziert und ist für Sie kostenfrei.

Die Beratung orientiert sich an der speziellen Situation des Aufsuchenden und unterliegt der Schweigepflicht.

Schulsozialarbeit arbeitet auch präventiv im Rahmen von Erlebnispädagogischen Einheiten, um Gruppenprozesse positiv zu stützen und zu fördern und somit das soziale Leben im spielerischen Kontext zu erlernen. Zudem werden nach Bedarf Informationsangebote in Form von Elternabenden oder Lehrerschulungen angeboten.

Sie können uns jeden Mittwoch in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr an der Schule erreichen oder telefonisch unter den Nummern:

Susanne Heinemann: 0177 3 88 77 17

Daniela Kühl: 0151 15 04 16 02

Kommentare sind deaktiviert.