Einschulung 2018

In diesem Jahr fand am
Dienstag, den 7. August 2018, die Einschulung statt.
Die kleinen Hauptpersonen „marschierten“ begleitet von ihren Eltern und Verwandten in die Halle ein und setzen sich auf die ersten Bankreihen.
Als alle Gäste Platz genommen hatten, begrüßte die Schulleiterin Frau Stauder die Gäste.
Die Schüler und Schülerinnen der zweiten Klasse hatten ein kleines Programm eingeübt, das sie vor den Schulanfängern und ihren Gästen aufführten. Die neuen Erstklässler wurden mit den Liedern „Heut ist ein ganz besondrer Tag“ und dem „Coloursong“ in der Schule begrüßt. Das „Mäuse ABC“ trug die Klasse 2b vor.
Die Paten aus den dritten Schuljahren stellten sich vor.
Anschließend verlas Frau Stauder die Namen der Schulanfänger.
Nach dem Programm gingen diese mit ihren Lehrerinnen und den Paten zu ihrer „1. Schulstunde“ in ihre Klassenräume.
In dieser Zeit hatten die Gäste Gelegenheit Kaffee zu trinken, Kuchen zu essen und sich auszutauschen. Herzlichen Dank an die Damen des Fördervereins, die das Kuchenbuffet hergerichtet hatten.

Die Kinder wurden 50 Minuten später mit gut gefüllten bunten Schultüten auf dem Schulhof von ihren Eltern erwartet.
Wir wünschen den Erstklässlern viel Spaß in unserer Schule!

Kategorien: Aktuelles, Schulleben

Kommentare sind deaktiviert.